Freitag, 30. Juni 2017

Camée in beige-golden

Ein letztes Mal - nochmals eine Camée - nur diesmal als komplette Kette.



Das Mittelteil der Kette (Embroidery) hat einen Durchmesser von ca. 5 cm, die Kettenelemente sind in Herringbone oder auch Quadratstich gefertigt. Die Rückseite der Camée ist mit Wildleder bedeckt.
Sehr romantisch......

Dienstag, 27. Juni 2017

Camée ganz schlicht

Ich kann es nicht lassen - Caméen ziehen mich magisch an. Diesmal schlicht in Grautönen. Alles passend zum Biedermeier Sommer am Wochenende

Sonntag, 25. Juni 2017

Helene

Ob diese Helen fromm war, weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist sie kommenden Sonntag in Werben auf dem Biedermeier Markt zu sehen.
Für diesen schlichten, aber großen Anhänger (ca. 6,5 cm lang)  habe ich auf hochwertige 24 Karat vergoldete Perlen zurückgegriffen. Getreu dem Motto: Elegant, schnörkellos und schön

Die Rückseite ist mit schwarzem Leder bedeckt.

Dienstag, 20. Juni 2017

Nachlese

Am Sonntag habe bei Heinz - der Kunstmarkt in Magdeburg meine Kreationen vorgestellt und auch verkauft. Es war ein warmer, sonniger Tag und das Publikum sehr interessiert und freundlich. 
Auf besonderen Wunsch habe ich nach dem Vorbild eines verschlusslosen Armbandes (Armreifen würde ich es nicht nennen) ein kürzeres Armband mit Magnetverschluss gefertigt. Es ist ca. 19 cm lang und zur Abholung bereit.

Freitag, 16. Juni 2017

Glascabochons treffen Soutache

Oftmals konnt es darauf an, was man aus den Werkstoffen macht. Dabei spielt der eigentliche "Wert" keine Rolle. Es kommt auf das künstlerische Gesamte an!

Bunt sommerliche Anhänger aus Glascabochons, die mit Glasperlen und Soutache eingefasst wurden. die Rückseiten sind mit Leder verkleidet.

Ein Schmetteling-Ring

Jetzt, wo es im Garten grünt und blüht, hatte ich Lust auf einen Schmetterling-Ring:

Keine "große" Kunst, aber schön!

...und noch ein paar kleine Vögelchen

Ich konnte nicht von diesen kleinen Vögelchen lassen und habe nochmals Ohrringe gefädelt:


Andere Farben und anderer Style, doch immer noch niedlich!